AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Kanton Zug: Gesamterneuerungswahlen des Kantonsrates am 7. Oktober 2018

Die vergangene Legislatur mit bürgerlicher Dominanz in Kantons- und Regierungsrat hat nicht dazu geführt, dass alle Zugerinnen und Zuger von der prinzipiell hervorragenden wirtschaftlichen Ausgangslage in diesem reichen Kanton profitieren. Im Gegenteil: Die hohen Mieten und Lebenshaltungskosten führen weiterhin zu einer Verdrängung der Bevölkerung in Nachbarkantone. Die Lohndiskriminierung gegenüber Frauen ist weiterhin nicht überwunden. Nach jahrelangen Steuersenkungen und -geschenken, von denen hauptsächlich die Besserbetuchten profitiert haben, versuchten Regierungs- und Kantonsrat sogar, das durch ihre verfehlte Politik verschuldete Defizit mit einem sozialen Kahlschlag auszugleichen.

Der Zuger Gewerkschaftsbund präsentiert im Wahlflyer seine Kandidatinnen und Kandidaten für den Kantonsrat. Aus den Reihen von AvenirSocial stellen sich folgende Personen zur Wahl:
Hubert Schuler
Sylwia Stronsko Ulrich
Tim Kilchsperger

Für die Wahl in die Gemeinde-Exekutive stellen sich folgende AvenirSocial Mitglieder zur Wahl:
Hubert Schuler in Hünenberg (Gemeinderat)
Astrid Estermann in Zug (Stadträtin)

Wir wünschen den Kandidatinnen und Kandidaten viel Erfolg!