AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Kanton Bern: Volksvorschlag kommt zustande

Was für ein Erfolg! Es sind bereits 12’000 Unterschriften für den Volksvorschlag für eine wirksame Sozialhilfe und damit gegen die Kürzungen eingegangen. Vielen Dank an verkehrt.ch und alle die sich engagiert haben!

Dies ist ein toller Erfolg, doch damit ist erst der erste Schritt getan. Nach einer Verschnaufpause brauchen wir euch daher alle wieder und am besten noch viele viele Menschen mehr! Denn die Kampagnen- und Sensibilisierungsarbeit geht nach der Abgabe der Unterschriftenbogen erst richtig los. Es liegt an uns allen, die Berner Bevölkerung davon zu überzeugen, dass der Volksvorschlag richtig und wichtig ist und Sozialhilfekürzungen unsinnig und schädlich sind für die betroffenen Menschen und für die SozialarbeiterInnen, die mit diesen zusammenarbeiten.

Willst du dich aktiv in der Kampagne und für den Volksvorschlag engagieren, dann kannst du dich gerne unter melden. Im Link zum Newsletter von verkehrt.ch findest du weitere Informationen.