AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Menschenrechte – jetzt gilt es ernst

In den nächsten sechs Monaten rollt ein weiterer Angriff auf die Menschenrechte und unseren Rechtsstaat an: die sogenannte «Selbstbestimmungs»-Initiative» kommt voraussichtlich Ende November zur Abstimmung. Die Initiative greift im Kern den Schutz der Menschen- und Grundrechte an. Doch wir sind gewappnet: Über 100 Partnerorganisationen - so auch AvenirSocial - haben sich zur Allianz der Zivilgesellschaft/Schutzfaktor M zusammengeschlossen, welche die Nein-Kampagne anführt.

AvenirSocial stellt sich aus fachlichen Gründen klar gegen die Initiative und fordert alle Fachpersonen der Sozialen Arbeit auf, sich gegen diese «Selbstbestimmungs»-Initiative» einzusetzen.