AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

92 Organisationen und mehr als 2000 Personen fordern eine Verbesserung der Ausbildungssituation in der Sozialen Arbeit

Am heutigen 20. März 2018, dem internationalen Tag der Sozialen Arbeit, hat AvenirSocial einen Appell an den Bundesrat sowie an kantonale und kommunale Behörden gerichtet, in welchem gefordert wird, dass alle in einer Funktion der Sozialen Arbeit tätigen Personen über ein Diplom in Sozialer Arbeit verfügen sollen. Die Forderungen von AvenirSocial stossen auf ein grosses Echo, wie die 92 Organisationen des Sozialwesens und die mehr als 2000 Personen zeigen, welche den Appell von AvenirSocial zur Ausbildungskampagne unterzeichnet haben. Die unterzeichnenden Organisationen und Personen verlangen von der Politik, dass sie das Thema aufgreift und wirkungsvolle Massnahmen für eine Verbesserung der Situation findet.

AvenirSocial wird am 28. September 2018 in Fribourg eine nationale Tagung zur Ausbildungskampagne durchführen, um mit Referaten und Workshops auf die unbefriedigende Ausbildungssituation aufmerksam zu machen und um mögliche Lösungswege aufzuzeigen.