AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Nationale Tagung vom 28. September 2018: Ausgebildet für alle Fälle! Ausbildung und Qualität in der Sozialen Arbeit

Freitag, 28. September 2018, 09:00 - 16:30 Uhr
Haute École de Travail Social Fribourg, HETS-FR

Wusstest Du, dass fast die Hälfte der in der Sozialen Arbeit tätigen Personen über keine entsprechende Ausbildung verfügt? Könntest Du dir etwa vorstellen, die medizinische Betreuung, die schulische Bildung von Kindern oder den Bau einer Brücke in andere als in gut ausgebildete Hände zu legen? Im Bereich der Sozialen Arbeit ist dies heute jedoch gang und gäbe!

Was bedeutet dieser Umstand für die Qualität der Sozialen Arbeit? Woran liegt es, dass die Soziale Arbeit ein Ausbildungsdefizit hat, und was kann ich als Fachperson tun, um diesem Umstand entgegenzuwirken? Genau diesen Fragestellungen gehen wir an der nationalen Tagung von AvenirSocial nach.

Schwerpunkt ist die von AvenirSocial 2017 lancierte Ausbildungskampagne, welche die prekäre Situation in der Sozialen Arbeit ändern will. AvenirSocial fordert, dass alle in einer Funktion der Sozialen Arbeit tätigen Personen über ein Diplom in Sozialer Arbeit verfügen. Ziel der Tagung ist es, dass die Hauptakteur*innen der Sozialen Arbeit – Arbeitgebende, Arbeitnehmende, Schulen – sich informieren, diskutieren und gemeinsam Ideen und Massnahmen entwickeln, damit die Soziale Arbeit endlich als vollwertiger Beruf anerkannt und nicht weiter als Sonderfall betrachtet wird.
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Programm zur Nationalen Tagung 2018 - document, 0.55 MB)   Programm zur Nationalen Tagung 2018 (0.55 MB)
Anmeldung Nationale Tagung vom 28. September 2018
  •  
  • Deutsch    Französisch   
  • Mitglieder von AvenirSocial (CHF 70.-)    Nicht-Mitglieder (CHF 150.-)    Studierende (CHF 30.-)   
  • Am Nachmittag nehme ich an folgenden zwei World-Café-Tischen teil:

  • Tisch 1: Wem nützt das Ausbildungsdefizit?   
  • Tisch 2: Was kann ich an meinem Arbeitsplatz tun?   
  • Tisch 3: Comment rattraper un diplôme? / Welches sind die Möglichkeiten, ein Diplom nachzuholen?   
  • Table 4: Que puis-je faire au niveau politique?   
  • Table 5: Collaboration interprofessionnelle et hiérarchisation des fonctions   
  • Ich möchte gerne weitere Informationen zu AvenirSocial und einer Mitgliedschaft erhalten.   
  • Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie werden eine elektronische Bestätigung Ihrer Anmeldung bekommen.

    Für Abmeldungen wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50 verrechnet. Bei Abmeldung nach der Anmeldefrist vom 18. September 2018 wird der ganze Betrag verrechnet.