AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

AvenirSocial am 13. Frauenkongress des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes

Mit 7 Delegierten hat AvenirSocial am 13. Frauenkongress des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) teilgenommen. Als Mitglied des SGB war AvenirSocial als Partnerorganisation zur Teilnahme eingeladen.

Rund 240 delegierte SGB-Frauen haben am Kongress in Bern kürzere, bessere sowie gerecht bezahlte Arbeit und damit Lohngleichheit gefordert. Insbesondere haben die Gewerkschafterinnen die Themen Care-Arbeit und Arbeitszeit diskutiert. Es wurde kritisiert, dass die Arbeitgeber zwar Frauen als Fachkräfte rufen, gleichzeitig aber mit Sparbegehren öffentliche Care-Angebote (z. B. Betreuung und Pflege) gefährden.