AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Über 1'000 Menschen setzen ein starkes Zeichen gegen den sozialen Kahlschlag im Kanton Bern

Über 1'000 Menschen hatten am Abend des 22. Novembers vor der Grossratsdebatte über das Entlastungspaket 2018 ein starkes Zeichen gegen den sozialen Kahlschlag im Kanton Bern gesetzt. AvenirSocial Sektion Bern hat die Demo unterstützt und setzt sich gegen die geplanten Sozialhilfekürzungen ein. Denn Armut ist eine Tatsache. Sie lässt sich nicht wegsparen - sie muss mit gezielten Massnahmen bewältigt werden.