AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Vernehmlassungsantwort zum Gesetzesentwurf zur Unterstützung einer nationalen Menschenrechtsinstitution

AvenirSocial begrüsst den Entscheid des Bundesrats, eine nationale Menschenrechtsinstitution zu schaffen sowie die Erwähnung der «Pariser Prinzipien» im Gesetzesentwurf als Grundlage für deren Ausgestaltung. Gleichzeitig sehen wir aber beim vorliegenden Entwurf einen deutlichen Optimierungsbedarf. Eine geregelte langfristige Finanzierung muss gewährleistet sein.

Für die Soziale Arbeit sind die Prinzipien der Menschenrechte und der sozialen Gerechtigkeit fundamental. AvenirSocial engagiert sich seit Jahren für den Aufbau von institutionalisierten Strukturen, die die Umsetzung der menschenrechtlichen Verpflichtungen der Schweiz überprüft. Der Aufbau einer nach «Pariser Prinzipien» unabhängigen Menschenrechtsinstitution würde diesem Anliegen nachkommen.