AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Tagung: Zugang zur Justiz bei rassistischer Diskriminierung

Ort:
Bern
Datum:
26. Oktober 2017
Zeit:
9:15 - 16:15
Der Schutz vor rassistischer Diskriminierung ist in der Schweiz in verschiedenen Gesetzen geregelt und weist Lücken auf. Dies stellt nicht nur Betroffene, sondern auch Beratungsstellen sowie Anwältinnen und Anwälte vor zahlreiche Herausforderungen.
Vor diesem Hintergrund befasst sich die gemeinsam von der Fachstelle für Rassismusbekämpfung (FRB) und dem Schweizerischen Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR) organisierte Fachtagung mit Fragen des Zugangs zur Justiz bei rassistischer Diskriminierung. Die Tagung setzt sich zum Ziel, die geltende Rechtslage bei Diskriminierung zu erläutern und dabei auf den Schutz, aber auch auf die Hürden im Straf- und Zivilrecht hinzuweisen.
Auskunft unter: Sprachen: Deutsch, Französisch (Simultanübersetzung, Workshops zweisprachig) //
Kosten: CHF 80.-; CHF 50.- bei Anmeldung von mehreren Mitarbeitenden derselben Institution //
Anmeldung: Eine Online-Anmeldung ist erforderlich bis 15. September 2017 (www.skmr.ch). Die Anzahl Plätze ist beschränkt.