AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Kürzungen in der Sozialhilfe sind keine Lösung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat sich mit der anstehenden Teilrevision des Sozialhilfegesetzes befasst. AvenirSocial Sektion Bern lehnt Kürzungen in der sozialen Existenzsicherung entschieden ab, sie sind keine Lösung! Eine Medienmitteilung zu den angekündigten Kürzungen wurde publiziert.

Ebenso hat der Regierungsrat der Kantons Bern am 30.06.17 ein sogenanntes "Entlastungspaket 2018" zu Handen des Grossen Rats verabschiedet. Eine ganze Reihe von kantonalen Aufgaben sollen reduziert werden oder auf andere staatliche Ebenen - Gemeinde, Bund - verschoben werden. Es sind mehrere Arbeitsfelder und Aufgabenbereiche der Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Soziokulturellen Animation betroffen. AvenirSocial Sektion Bern wird sich gegen den Sozialabbau engagieren. Zusammen können wir verhindern, dass im kommenden politischen Seilziehen ein soziales Arbeitsfeld gegen andere ausgespielt wird.