AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

World Social Work Day 2017 / St. Gallische Kantonale Psychiatrische Dienste - Sektor Nord (KPD-SN) / Dokumentarfilm & Podiumsdiskussion

Ort:
Wil
Datum:
21. März 2017
Zeit:
13:30 Uhr bis circa 15:30 Uhr
Anlässlich des Weltsozialarbeitstages präsentiert die Psychiatrische Klinik Wil die internationale Vorpremiere des Dokumentarfilms „one child, one family“. Der Film beleuchtet die Einführung eines neuen Kindesschutzgesetzes in Ruanda und die damit verbundene Platzierung von Kindern und Jugendlichen in Pflegefamilien. Keine einfache Aufgabe in einem Land, wo für knapp 12 Millionen Einwohner nur eine Handvoll Therapeuten zur Verfügung steht und das die Nachwehen des Völkermords von 1994 immer noch heftig spürt. Im Anschluss an den Film findet eine Podiumsdiskussion statt. Verschiedene Fachspezialisten der Sozialen Arbeit beleuchten die Sozialreformen in Ruanda und in der Schweiz und diskutieren die Herausforderungen und Chancen bei der Entwicklung eines psychosozialen Betreuungssystems. Das neue Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, das in der Schweiz seit 2013 in Kraft ist, hat bisher viel zu reden gegeben. Vor diesem Hintergrund ist das Thema auch aus Schweizer Sicht sehr aktuell und die Veranstaltung richtet sich demnach in gleichem Masse an ein Fachpublikum wie auch an die Öffentlichkeit.
Auskunft unter: Die Veranstaltung zum World Social Work Day 2017 wird von der Sozialen Arbeit der KPD-SN veranstaltet. Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte via E-Mail an oder via Telefon an 071 913 17 86.