AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Leben an der Armutsgrenze: Herausforderungen für ältere Menschen

Ort:
ZHAW Soziale Arbeit, Zürich, Campus Toni-Areal, 3.K02
Datum:
07. März 2017
Zeit:
18:00 - 19:00 Uhr
In der Schweiz sind ältere Menschen überdurchschnittlich häufig von Armut betroffen. Wie erleben sie das Leben an der Armutsgrenze und wie ist die aktuelle Situation bezüglich Ergänzungsleistungen?
Nach einer kurzen thematischen Einbettung stellt Gisela Meier die Ergebnisse ihrer Untersuchung zum subjektiven Erleben und Bewältigen von Lebenslagen an der Armutsgrenze älterer Menschen vor. Anschliessend präsentiert Uwe Koch aktuelle Entwicklungen im Bereich Ergänzungsleistungen sowie die neuen Reformvorschläge des Bundesrats mit möglichen Konsequenzen für ältere Menschen.