AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Obwalden: Kinderbetreuung - wo sind wir hier eigentlich?

AvenirSocial Sektion Zentralschweiz wird gemeinsam mit Parteien und Interessengruppen aktiv, weil die SVP das Referendum ergriffen gegen den Nachtrag zum Bildungsgesetz Obwalden. Der aufgeführte WOZ Artikel ist daraus entstanden. OBWALDEN: "Wo sind wir hier eigentlich?"

Die SVP lehnt eine finanzielle Beteiligung der Gemeinden an der ausserschulischen Betreuung von Kindern ab. Im Mai oder September 2017 kommt es im Kanton zur Abstimmung.

Was bisher geschah: Im Juni 2016 hatte AvenirSocial Sektion Zentralschweiz an der Vernehmlassung schulergänzende Tagesstrukturen (Schutts) des Kantons Obwalden teilgenommen und zugestimmt, dass der Nachtrag zum Bildungsgesetz kantonal verbindliche Rechtsgrundlagen zur Verankerung und Förderung der famiilien- und schulergänzenden Kinderbetreuung schafft.

Im November 2016 hatte der Kantonsrat der Vorlage zugestimmt.