AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Schwyz: Sparmassnahme ohne Konzept

Das Sozialhilfegesetz Kanton Schwyz sieht eine Kürzung von 10 Prozent bei allen Sozialhilfebeziehenden vor. AvenirSocial hat dazu eine Medienmitteilung veröffentlicht, welche die Gründe für eine Ablehnung des Gesetzesentwurfes aufzeigt.

Die Zeitung "Bote der Urschweiz" nimmt die Anliegen von AvenirSocial Sektion Zentralschweiz im Artikel vom 22.9.2016 auf.