AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sozialhilfe Kanton Obwalden

Die Höhe der Sozialhilfe richtet sich im Kanton Obwalden nach den Skos, ist aber nicht im Sozialhilfegesetz (SHG) geregelt.Die Skos-Richtlinien werden per 1. Januar 2016 gemäss den Empfehlungen der Sozialdirektorenkonferenz angepasst. Gemäss Information des Kantonalen Sozialamtes, hat der Regierungsrat am 21.9.2015 eine Direktive an die Einwohnergemeinden verschickt, wonach die Empfehlungen der Skos per 1.1.2016 angepasst werden müssen.

Obwalden verfügt über ein kantonales Handbuch. So müssen bspw. die Integrationszulagen für Alleinerziehende im neuen Jahr angepasst werden.