AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Agenda

Neoliberalismus und Soziale Arbeit
Welchen Einfluss hat die neoliberale Logik auf Soziale Arbeit?

Donnerstag, 14. September 2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
im Cultibo, Olten

Was genau ist Neoliberalismus?

Kurzer Input

Und was hat dies mit der Sozialen Arbeit zu tun?

Von und mit Studierenden der Fachschaft Soziale Arbeit FHNW Olten gehen wir folgenden Fragen nach:
  • Welcher Einfluss hat die neoliberale Logik auf Soziale Arbeit; also auf methodisches Handeln und die Rahmenbedingungen wie Sozialpolitik und Professionsverständnis?
  • Reproduziert Soziale Arbeit die neoliberale Logik? Und wenn ja, wo?

Diskussion: Wir möchten mit den Mitgliedern die aktuelle Debatte und Theorien bezüglich Neoliberalismus und Sozialer Arbeit in Theorie und Praxis diskutieren.

Anmeldung bis 7. September: nordwestschweiz(at)avenirsocial.ch oder 031 380 83 09

Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Einladung 14. September 2017 - document, 0.19 MB)   Einladung 14. September 2017 (0.19 MB)
Ausserordentliche Mitgliederversammlung
Donnerstag, 16. November 2017, 19:00 Uhr

Details dazu
Vorstandssitzungen 2017
Donnerstag, 19. Januar, 17:15 Uhr
Donnerstag, 30. März, 18:15 Uhr

Interessierte melden sich bei solothurn(at)avenirsocial.ch