AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

SVP Zug will weniger ausgebildetes Personal

Die SVP kämpft seit Langem gegen «steigende Kosten im Sozialwesen» – nun auch wieder in Zug. Fünf SVP-Kantonsräte wollen deshalb weniger ausgebildetes Personal in den Sozialdiensten. Fachleute protestieren.

AvenirSocial lehnt die Liberalisierung des Anforderungsprofils für die beruflich mit Sozialhilfe befassten Personen ab.