AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Pro Sozialcharta braucht ihre Unterstützung bei der Aktion Silbertablett

Die revidierte Europäische Sozialcharta ist neben der Europäischen Menschenrechtskonvention das wichtigste Übereinkommen des Europarates zum Schutz der Menschenrechte. Am 24. Oktober 2014 wird in der ständerätlichen Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-S) die Ratifikationsfrage besprochen. Einerseits ist der Bericht des Bundesrates zur Sozialcharta Thema und andererseits die Petition von ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter), die ebenfalls Unterschriften für die Sozialcharta gesammelt hat.
Bei dieser Gelegenheit wollen wir, PRO SOZIALCHARTA und ACAT, noch einmal die Unterstützung des Anliegens durch die Zivilgesellschaft sichtbar machen. Der Bundesrat soll bei seiner Entscheidung über das weitere Vorgehen neben dem Parlament auch auf die Stimmen der Zivilgesellschaft hören.

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!
Sind Sie am Freitag, 24. Oktober 2014, an der halbstündigen Aktion zwischen 07.45 und 08.15 Uhr vor dem Bundeshaus in Bern dabei?
Wir werden den Kommissionsmitgliedern vor Sitzungsbeginn die Sozialcharta symbolisch auf dem Silbertablett servieren.

Treffpunkt: 07.45 Uhr vor dem Haupteingang des Bundeshauses in Bern.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, wenn sie bei der Aktion dabei sind.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung
Kampagne Pro Sozialcharta