AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Stellungnahme im Rahmen der Vernehmlassung zum Gesundheitsberufegesetz

Bei der Konsultation des Entwurfs zum neuen Gesundheitsberufegesetz ist uns aufgefallen, dass die Soziale Arbeit darin nicht als Gesundheitsberuf berücksichtigt ist. Die im 2. Kapitel des Gesetzesentwurfes festgehaltenen geforderten Kompetenzen (Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten) treffen jedoch auf Absolventinnen und Absolventen der Bachelor-Studiengänge in Sozialer Arbeit genauso zu wie für Absolventinnen und Absolventen der im Gesetzesentwurf
explizit genannten Studiengänge.

Soziale Arbeit versteht sich seit ihrer Entstehung auch als Gesundheitsberuf. Sie trägt einen wesentlichen Teil zum bio-psycho-sozialen Wohlergehen von Menschen bei und unterstützt mit ihren Interventionen eine wirkungsvolle und effiziente Gesundheitsversorgung.