AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Buchvernissage: «Der schwere Gang zum Sozialdienst»

Ort:
Cafeteria HalleR im UG der Hallerstrasse 10 in Bern
Datum:
03. Oktober 2012
Zeit:
17.15 Uhr
Am 3. Oktober 2012 wird das Buch «Der schwere Gang zum Sozialdienst» dem interessierten Publikum an einer Vernissage vorgestellt. Zu Gast sein werden Ernst Schedler, Leiter der Sozialen Dienste in Winterthur, und Adrian Vonrüti, Vorsteher des Sozialamts in Langenthal.


Zur Buchvernissage sind Sie herzlich eingeladen.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 3. Oktober 2012 um 17.15 Uhr in der Cafeteria HalleR im UG der Hallerstrasse 10 in Bern statt.


Das Buch
Aus welchen Gründen melden sich Personen bei der Sozialhilfe? Welche Einstellungen und Erwartungen haben sie an die Sozialhilfe? Wie werden das Aufnahmeverfahren und die damit verbundenen Anforderungen beurteilt? Im September erscheint die Studie über die Aufnahmeverfahren in der Sozialhilfe, die diesen Fragen nachgeht, unter dem Titel «Der schwere Gang zum Sozialdienst» im Seismo-Verlag.

In der Studie wurden die Aufnahmeverfahren in der Sozialhilfe von fünf Deutschschweizer Sozialdiensten analysiert. In einem zweiten Schritt wurden zwischen November 2007 und Januar 2009 sozio-demographische und weitere Daten von 1328 Personen erfasst, die sich in einer finanziellen Notlage an die Sozialhilfe wandten. Mit 356 dieser Personen wurden schliesslich ausführliche, standardisierte Telefoninterviews in acht Sprachen durchgeführt.
Auskunft unter: Bitte melden Sie sich an unter
kommunikation.soziale-arbeit [at] bfh.ch