AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Nein zur Besteuerung der Sozialhilfe

Sozialhilfeleistungen werden in der Schweiz nicht besteuert. Der Kanton Bern möchte das ändern und hat diesbezüglich eine Standesinitiative eingereicht. Der Kanton Bern begründet seinen Vorstoss mit der Gleichstellung von Sozialhilfebeziehenden und Personen mit bescheidenem Einkommen ohne Unterstützungsleistungen. Der National- und Ständerat haben sich zum Vorstoss geäussert, ebenso die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS).

AvenirSocial – Soziale Arbeit Schweiz - lehnt die Besteuerung der Sozialhilfe ab. Insbesondere sollen zuerst national einheitliche Grundvoraussetzungen geschaffen werden, um Grundsätze der Steuergerechtigkeit und der Rechtsgleichheit einzuhalten. Niedrige Einkommensklassen sollen dabei grundsätzlich entlastet und Schwelleneffekte beseitigt werden.