AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Aktuell

20.10.17
Zur Ausbildungskampagne: Nur die Hälfte der in der Sozialen Arbeit tätigen Personen hat heute einen fachspezifischen Abschluss. AvenirSocial lanciert die Ausbildungskampagne, damit mehr Menschen...
21.09.17
Für die Sitzung vom 28. September 2017 ist im Kantonsrat die Motion Brandenberg traktandiert. Im Frühjahr 2015 wurde diese eingereicht, mit dem Ziel im Sozialhilfegesetz den §10 zu verändern, damit auch...
19.09.17
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz nimmt an der Vernehmlassung zu zur Teilrevision Gesetz über die familienergänzende Kinderbetreuung (BGS 213.42 A1) teil. Die Revision befasst sich mit dem...
08.09.17
Der Schwyzer Kantonsrat hat am 6. September 2017 die Teilrevision des Sozialhilfegesetzes mit 89 zu 2 Stimmen abgelehnt. Damit folgt er dem Antrag des Regierungsrates und der Kommission. AvenirSocial...
05.09.17
Als nächstes kommt das Sparpaket 2018 in den Rat. Die Massnahmen werden alle einzeln behandelt, die Allianz für ein lebenswertes Zug beobachtet die Vorlagen aktiv. AvenirSocial Sektion Zentralschweiz...
28.08.17
gegen das Abbauprogramm des Kantons Luzern in der Bildung, in der Sicherheit, in der Kultur und im Sozialen. Landsgemeinde von 17 17:45 Uhr auf dem Theaterplatz Luzern IG Kultur Luzern und ...
22.08.17
Schoko und Zitronentage – Mama hat mich lieb, auch wenn sie krank ist Die feinfühlig erzählte Geschichte von Ca hilft Kindern mit psychisch kranken Eltern, ihre innere Not zu überwinden. Mit dem ...
19.08.17
Bei der Aktion von Kulturschaffenden, IG Kultur und Lucerne Festival am 11. August 2017 ist ein tolles Video entstanden. Die Luzerner Allianz für Lebensqualität war ebenfalls an der Aktion beteiligt...
31.07.17
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz nimmt diese Mitteilung vom 10. Juli 2017 mit Erleichterung zur Kenntnis und hofft, dass der Kantonsrat der Empfehlung folgen wird. Die Kommission für Gesundheit und...
20.06.17
Die vier Hochschulen, die den Kooperationsmaster in Sozialer Arbeit verantworten, also Zürich, Bern, St. Gallen und Luzern, haben sich 2016 dazu entschlossen, nach acht Jahren die Ausrichtung ihres...
30.05.17
Herzliche Einladung für Interessierte zur offenen Vorstandssitzung AvenirSocial Sektion Zentralschweiz. Wir freuen uns über Anmeldungen oder spontanes Vorbeikommen. Ort: HSLU Soziale Arbeit,...
24.05.17
Die sieben Obwaldner Gemeinden werden nicht zu Betreuungsangeboten für Kinder während der Schulzeit verpflichtet. Das Stimmvolk hat eine Gesetzesänderung verworfen. Die SVP hatte das Referendum dagegen...
24.05.17
Das knappe Nein (51,37 Prozent) des Schwyzervolks zur kantonalen KESB Initiative wird vom gleichnamigen Nein Komitee mit grosser Freude aufgenommen. Somit bleibt beim Schwyzer Vormundschaftswesen ...
23.05.17
...Als Mitglied der Allianz für Lebensqualität! Der Angriff auf die Musikschulen und unsere Musikkultur konnte abgewehrt und der Bildungsabbau gestoppt werden. Mit 67,7 Prozent Nein ist es auch ein...
09.05.17
Am 21. Mai 2017 kommen in Luzern, Obwalden und Schwyz Vorlagen vors Stimmvolk, zu welchen sich der Berufsverband der Sozialen Arbeit klar positioniert; denn AvenirSocial setzt sich für ein qualitativ...
21.04.17
19 stimmberechtigte Mitglieder nahmen an der Mitgliederversammlung im Café Sowieso teil. Die Traktanden Wahlen und Avanzar waren die wichtigsten des Abends: Neu gewählt wurden per 20.4.2017 Carmen Main...
12.04.17
Am 21. Mai wollen wir die Abstimmung gewinnen: Die Luzerner Allianz für Lebensqualität braucht deshalb die Unterstützung der angeschlossenen Organisationen. Liebe Kolleginnen und Kollegen Zum...
06.04.17
Sonntag, 9. April 2017, 10 12 Uhr 18. Landenbergforum, Landenberg Sarnen Inputreferat und Podiumsdiskussion zur Abstimmung am 21. Mai 2017 über das Referendum zur Änderung im Bildungsgesetz.
04.04.17
Über 30 Fachpersonen von Innerschwyz sind der Einladung gefolgt und wurden sensibilisiert zu... Menschenhandel: Erkennen und Handeln, unter Einbezug asylrelevanter Aspekte Fachreferat, Workshop und...
03.04.17
Alle Unterlagen stehen für Sie online bereit. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.
30.03.17
In der März Session 2017 hat das Kantonsparlament die Alimententeilbevorschussung sowie die Erhöhung der Einkommensgrenze als Postulate überwiesen. Nun ist der Regierungsrat gefordert die beiden...
21.03.17
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz hat gemeinsam mit den Mitgliedern und Kantonsrätinnen Ylfete Fanaj und Christina Reusser vor der März Session allen Kantonsrätinnen und Kantonsräten einen Brief zur...
07.03.17
Nächstens beispielsweise... 5. Forum Quartierarbeit in Zug, 28. März Frühjahrstagung für Berufsbeiständinnen und bestände, 6. April Sozialtätigentreff Innerschwyz, 4. April und Sozialtätigentreff...
28.02.17
Ein Blog der uns am Herzen liegt: Die Gemeinde Sarnen wähnt sich in den 50 ern und die SVP macht einen auf Barbapapa: Berufstätig darf nur sein, wer es sich leisten kann. Bitte?
23.02.17
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz hatte beschlossen an der Vernehmlassung über die Prämienverbilligung in der Krankenkassenversicherung teil zu nehmen. Leider schaffte es weder jemand vom Vorstand noch...
16.02.17
Die Luzerner Allianz für Lebensqualität reichte am 15. Februar 2017 22'537 Unterschriften gegen die Halbierung der Kantonsbeiträge an die Musikschule ein. Im Rahmen des Sparprogrammes des Kantons KP17...
16.02.17
Der Regierungsrat beantragt dem Kantonsrat, die Teilrevision des Gesetzes über die Sozialhilfe abzulehnen. Er schliesst sich damit der ablehnenden Mehrheit der Gemeinden an. AvenirSocial Sektion...
14.02.17
Thema Ausserschulische Kinderbetreuung Sabine Enderli nimmt als Geschäftsleitern KITS und Vorstandsmitglied von AvenirSocial Zentralschweiz am Podiumsgespräch zur ausserschulischen Kinderbetreuung teil...
02.02.17
Die Änderung des kantonalen Bürgerrechtsgesetzes und der Verordnung über die Eignungsvoraussetzungen für das Kantons und Gemeindebürgerrecht werden je mit 61 zu 0 Stimmen angenommen. Damit wird in erster...
31.01.17
Zum Abschied drei Fragen an Melanie Vonmüllenen, Soziokulturelle Animatorin. Sie tritt aus dem Vorstand zurück. Was bleibt dir in guter Erinnerung? Die vielen intensiven Diskussionen im Vorstand, mit...
26.01.17
Ja zu einer gerechten Steuerentlastung am 12. Februar stimmen die Schwyzer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die Initiative der SP ab. Die Initiative verlangt die Anhebung der Steuereintrittsschwelle...
19.01.17
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz wird gemeinsam mit Parteien und Interessengruppen aktiv, weil die SVP das Referendum ergriffen gegen den Nachtrag zum Bildungsgesetz Obwalden. Der aufgeführte WOZ...
18.01.17
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz nimmt fristgerecht Stellung zur Vernehmlassung. Wie bereits in den Stellungnahmen zum selben Thema in den Kantonen Luzern und Uri wird betont, dass auf der ...
17.01.17
Am 13. Januar 2017 haben gut 20 Mitglieder auf das neue Jahr und die Arbeit des Berufsverbandes AvenirSocial Sektion Zentralschweiz angestossen. Im Neubad im Luzern sorgten Informationen vom Vorstand...
20.12.16
AvenirSocial Zentralschweiz lädt seine Mitglieder und Partnerinnen und Partner herzlich zum alljährlichen Dankesapéro ein. Im Neubad in Luzern stossen wir an und tauschen uns aus über "gegen den Strom...
20.12.16
Ein breites überparteiliches und im ganzen Kanton verankertes Komitee ergreift das Referendum gegen die vom Kantonsrat beschlossene Halbierung der Kantonsbeiträge an die kommunalen Musikschulen. Die...
30.11.16
8:30 Uhr vor dem Regierungsgebäude Luzern... ... denn die Abbaumassnahmen KP17 sind ein Spiel mit dem Feuer! Die Luzerner Allianz für Lebensqualität lädt ein. Bitte ein (Lärm) Instrument ...
30.11.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz freut sich über das Resultat zum Sparpaket: 53% der Bevölkerung sagt NEIN!
30.11.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz erachtet das vom Regierungsrat festgelegte Sozialhilfegesetz im Speziellen § 10 Absatz 1 als nötig und umsetzbar. Mitarbeitende der Sozialdienste müssen zwingend...
16.11.16
Der Präsident der ALP, Remo Herbst, hat im Namen der ALP den Regierungsräten Luzerns nochmals die Forderungen der ALP in schriftlicher Form zukommen lassen: Die sozialpartnerschaftliche Zusammenarbeit...
15.11.16
Drei Volksinitiativen für einen starken Service Public Über 17'000 Unterschriften für einen lebenswerten Kanton Luzern Die Luzerner Allianz für Lebensqualität“ reichte am 15. November 2016 mit 17'...
10.11.16
Die Tagung vom 10.11.2016 bot viel Anregung und Gelegenheit für Austausch rund ums Thema Jugendarbeit macht Politik. AvenirSocial Sektion Zentralschweiz leistete mit Melanie Vonmüllenen,...
08.11.16
Umgang mit Bedrohung und Krisen am Arbeitsplatz. Mittwoch, 16. November 2016, 08.45 12.00 Uhr Aula der Berufsschule Römerrain 9 in Pfäffikon Anmeldung bis Freitag, 11. November 2016 an...
25.10.16
AvenirSocial beteiligt sich an der Diskussion rund um die politischen Handlungsfelder der Jugendarbeiterinnen und arbeiter und nimmt auf der Club Diskussion der Tagung teil.
25.10.16
Soziale Arbeit ist laufend in den Medien. Nicht immer so wie es sich AvenirSocial Sektion Zentralschweiz wünscht. AvenirSocial hat interessierte Mitglieder eingeladen, um Stifte zu spitzen und Sätze zu...
25.10.16
Im September 2016 wurden über 4500 Unterschriften gegen das Sparpaket Zug eingereicht. AvenirSocial unterstützt das Referendumskomitee EP2 und informiert die Mitglieder in Zug laufend. Am 27. November...
20.10.16
Mangels Anmeldungen sagen wir den Anlass vom 21. Oktober 2016 leider ab. Wir danken fürs Verständnis und Ihre Treue.
29.09.16
Austauschen anstatt aufregen Gemeinsam mit Gästen der Kriso Basel (Kritische Soziale Arbeit Basel) setzt sich AvenirSocial Zentralschweiz mit Fragen rund um die Ausschaffungsinitiative auseinander,...
28.09.16
Über 150 Vertreterinnen und Vertreter der Luzerner Allianz für Lebensqualität haben sich am 27. September 2016 im Kantonsratssaal versammelt, um Ihren Unmut über die Sparmassnahmen (KP17) zu äussern....
27.09.16
Das Sozialhilfegesetz Kanton Schwyz sieht eine Kürzung von 10 Prozent bei allen Sozialhilfebeziehenden vor. AvenirSocial hat dazu eine Medienmitteilung veröffentlicht, welche die Gründe für eine Ablehnung...
27.09.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz stimmt dem Gesetzesentwurf zum Bürgerechtsgesetz Kanton Uri (KBüG) zu. Es wird begrüsst, dass es zu einer kompletten Harmonisierung zwischen Kantonalem und...
20.09.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz nimmt fristgerecht an der Vernehmlassung zur Teilrevision des Sozialhilfegesetzes (ShG) Kanton Schwyz teil. AvenirSocial lehnt die Teilrevision auf der ganzen Linie...
31.08.16
An der Retraite im Juni 2016 hat der Vorstand Sektion Zentralschweiz das Leitbild AvenirSocial Sektion Zentralschweiz verabschiedet. Nach den Prinzipien der Profession, Nachhaltigkeit, Partizipation und...
25.08.16
Der Kanton Luzern schnürt das grösste Abbaupaket seiner Geschichte. Wir reden dort, wo die Debatte über den Leistungsabbau und das Budget 2017 demnächst stattfindet. Die Luzerner Allianz für...
18.08.16
Montag, 26. September 2016 , 18:00 20:00 Uhr Procap lädt ein zur Öffentliche Informationsveranstaltung Leben zu Hause mit Behinderung – Die Finanzierung von Pflege und Assistenz...
16.08.16
Referate gesucht! Am Montag, 24. Oktober 9 12 Uhr, ist das nächste Sozialtätigentreff Innerschwyz geplant. Leider mussten Pavol Pivarci, Amtsbeistandschaft Innerschwyz, und Veronica Graber,...
09.08.16
Das Datum für dieses Angebot steht! Montag, 24. Oktober, 18:30 20:30 Uhr, in Luzern
09.08.16
AvenirSocial wehrt sich gemeinsam mit über 20 Organisationen in der Allianz für ein lebenswertes Zug gegen das Sparpaket und ergreift das Referendum. Über 700 beglaubigte Unterschriften sind gesammelt....
02.08.16
Ende August/anfangs September starten in diversen Schwyzer Gemeinden die neuen, langjährig bewährten Integrationskurse. Der Integrationskurs vom Kompetenzzentrum für Integration (komin) richtet sich ...
08.07.16
Die 3 Initiativen der Allianz für Lebensqualität benötigen noch Unterschriften. Daher... ... Unterschriftenbogen in die Badi, zum EM Finale, 1. Augustfeier nehmen... und im Freundes und ...
27.06.16
Der 1. Versuch eine offene Vorstandssitzung mit interessierten Mitgliedern durchzuführen ist leider gescheitert: zahlreiche Abmeldungen, leider zu wenig Anmeldungen! Wir sagen die offene V...
27.06.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz begrüsst es, dass zukünftig die Gemeinden betreffend Bereitstellung von Wohnraum für Personen aus dem Asylbereich stärker in die Pflicht genommen werden. Proportionale...
17.06.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz nimmt an der Vernehmlassung schulergänzende Tagesstrukturen (Schutts) des Kantons Obwalden teil. Es wird begrüsst , dass der Kanton Obwalden mit dem Nachtrag zum...
11.06.16
IG Familienplätze sucht Pflegeeltern im Kanton Schwyz Besuchen Sie unverbindlich die Informationsveranstaltung, 14. Juni 2016, Hotel Drei Könige, Einsiedeln, 20:00 Uhr
10.06.16
Hubert Schuler, Kantonsrat und Mitglied von AvenirSocial, hat im November 2015 eine Interpellation eingereicht, um Antworten rund um die Mandatsführung für Kinder und Jugendliche im Kanton Zug vom...
30.05.16
Vernehmlassung zur Änderung des Gesetzes über die Sozialhilfe im Kanton Zug AvenirSocial Sektion Zentralschweiz nimmt an der Vernehmlassung bis am 30. Juni 2016 teil. Der Vorstand und die...
24.05.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz lädt herzlich zum Gedankenaustausch mit den Vorstandsmitgliedern der Sektion Zentralschweiz am Donnerstag, 30. Juni 2016 um 18.00 19:00 Uhr in Luzern ein. Wir...
03.05.16
Über 40 interessierte Fachpersonen der Sozialen Arbeit nahmen am 26. April 2016 am "Sozialtätigentreff Innerschwyz" in Arth Goldau teil. Die zwei Mal jährlichen Treffen werden sehr geschätzt und von...
15.03.16
Der Kanton Zug wird die Kindesschutzmandate ab 1.1.2017 im Mandatszentrum des Amtes für Kindes und Erwachsenenschutz unter einem Dach führen. AvenirSocial Sektion Zentralschweiz hat mit einem Brief an...
11.03.16
Gerne empfehlen wir unsere 2 Mitglieder für die Kantonsratswahlen vom 20. März 2016
04.03.16
Liebe Engagierte gegen den Voranschlag 2016 Am 28. Februar 2016 hat das Stadtluzerner Stimmvolk den Voranschlag 2016 knapp angenommen, nun folgt ein massiver Leistungsabbau in Bildung und ...
29.02.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz gratuliert Christoph Schillig, Grüne, herzlich zur Wiederwahl in den Landrat Uri. Die Anliegen der Sozialen Arbeit werden somit weiterhin im Kantonsparlament vertreten...
26.02.16
In der Veranstaltung der Frauenberatung Schwyz wird über die juristischen Grundlagen und Begriffe des revidierten Sorgerechts sowie über erste Erfahrungen und Probleme mit dem neuen Recht informiert: ...
16.02.16
Wie viele Mitglieder hat die Sektion Zentralschweiz von AvenirSocial Soziale Arbeit Schweiz? Die richtige Antwort bis am 21. Februar 2016 an zentralschweiz(at)avenirsocial.ch schicken. 1. Preis: 2...
15.02.16
Mit Empörung hat das Referendumskomitee in der Abstimmungsbroschüre der Stadt Luzern eine Fehlinformation entdeckt: Die Quartierarbeit ist anstatt mit 7 nur mit 6 Standorten aufgeführt. Der...
02.02.16
Auf ihrer Website schreibt Caritas Luzern, dass der Asylvertrag nach über 30 Jahren gut abgeschlossen werden konnte. Nun ist der Kanton Luzern für die Unterbringung und Betreuung von Asylsuchenden im...
01.02.16
Der Regierungsrat schlug dem Kantonsrat im Rahmen der Teilrevision Volksschulbildungsgesetz ein flächendeckendes Angebot der Schulsozialarbeit an allen Schulen vor. Am 25. Januar 2016 entschied sich der...
26.01.16
Sozialdirektor Martin Merki liess am 20. Januar in einem Interview in der Luzerner Zeitung verlauten, dass das Budget der Quartierarbeit (QA) um gut 14% gekürzt werden soll. Richtig ist aber, dass eine...
19.01.16
Rund 25 Personen haben am Freitag Abend am Neujahrsapéro im Sentitreff Luzern teilgenommen. Unter den Mitgliedern waren auch viele neue und junge Gesichter, was den Vorstand und die Geschäftsleiterin...
18.01.16
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz empfiehlt Christoph Schillig für die Landratswahl vom 28. Februar 2016 Uri aus 2 Gründen: 1) Für die soziale Sicherheit unabdingbar sind unter anderem unsere gut...
12.01.16
Städtische Abstimmung am 28. Februar 2016: Hände weg! Kein Sparen auf Kosten unserer Kinder! STOP Kein Leistungsabbau in der Bildung, bei den Kindern, in den Quartieren. AvenirSocial Sektion...
11.01.16
Heute berät die Kommission für Erziehung, Bildung und Kultur (EBKK) die Teilrevision des Volksschulbildungsgesetz. AvenirSocial hat im Sommer 2015 an der Vernehmlassung teilgenommen. Gemeinsam mit dem...
08.01.16
Die Höhe der Sozialhilfe richtet sich im Kanton Obwalden nach den Skos, ist aber nicht im Sozialhilfegesetz (SHG) geregelt.Die Skos Richtlinien werden per 1. Januar 2016 gemäss den Empfehlungen der...
14.12.15
Wir laden Sie/dich herzlich zum Neujahrsapéro vom Freitag, 15. Januar 2016, 18:00 Uhr im Quartiertreff Sentitreff Luzern: Eine wunderbare Gelegenheit, damit sich langjährig Engagierte und Neumitglieder ...
07.12.15
Das kantonale Amt für Migration zusammen mit der kirchlichen Sozialberatung Innerschwyz KIRSO laden am Mittwoch, 16. Dezember 2015 im Pfarreisaal Seewen, Alte Gasse 19, um 19.00 Uhr herzlich zu...
07.12.15
HÄNDE WEG! Keine unsinnigen Sparmassnahmen auf Kosten unserer Kinder Referendum gegen den Voranschlag 2016 der Stadt Luzern Reduktion der IF Lektionen (Integrative Förderung) Reduktion der DaZ...
04.12.15
Mit drei Volksinitiativen in den Bereichen öffentlicher Verkehr, Gesundheit und Bildung kämpft die Allianz für mehr Lebensqualität im Kanton Luzern. Dies soll mit einer flächendeckenden und qualitativ...
01.12.15
Zu diesen Hauptfragestellungen hat AvenirSocial Sektion Zentralschweiz im November 2015 eine Themeneingabe für eine Bachelor Arbeit an der HSLU Soziale Arbeit gemacht: Was sind die Auswirkungen der...
24.11.15
Am Mittwoch, 18.November fand das Treffen aller Sozialtätigen der Region Ausserschwyz statt. Die Opferhilfe des Kantons Schwyz präsentierte das Thema Menschenhandel. Frau Sara Donath von der ...
23.11.15
Dienstag 24. November 2015, 18 19:00 Uhr, Kornmarkt Luzern Die "Luzerner Allianz für Lebensqualität“ organisiert eine grosse Kundgebung gegen den Kahlschlag bei Bildung, Sozialem, Sicherheit,...
16.11.15
Der Verband Luzerner Schülerorganisationen (VLSO) fordert den Kantonsrat mit dieser Petition auf, 3 Punkte der Sparmassnahmen im Bereich Bildung abzulehnen: Erhöhung Schulgelder Einführung einer...
09.11.15
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz unterstützt die Initiative "Kinder fördern, Familien stützen. Ergänzungsleistungen für Familien". Ergänzungsleistungen für Familien sind ein wichtiger Beitrag in der...
07.11.15
30.10.15
Rund 15 Personen haben am Herbstanlass von AvenirSocial Sektion Zentralschweiz teilgenommen. In der Gassenchuchi der Stadt Luzern wurden die Teilnehmenden im Ess und Aufenthaltsraum willkommen geheissen...
27.10.15
Am Treffen im Pfarreizentrum Eichmatt in Arth Goldau werden einmal mehr der Austausch gepflegt und die Pausen für angeregte Diskussionen genützt. Die 3 Referate geben Einblick in Organisation/ I...
23.10.15
Mit einer symbolischen Baumfäll Aktion protestierte die Luzerner Allianz für Lebensqualität gegen den am 22. Oktober 2015 präsentierten Kahlschlag im Kanton Luzern. Im Budget 2016 ist in den Bereichen...
06.10.15
Das Programm für den Herbstanlass steht. Details unter:
06.10.15
Der Vorstand der Sektion Zentralschweiz setzt sich mit dem Thema Flüchtlingssituation auseinander und hat eine Zusammenfassung einiger Artikel aus der Zeitschrift Beobachter Ausgabe September 2015 sowie...
09.09.15
Wir haben zwei neue Veranstaltungen, welche wir Ihnen empfehlen können:
08.09.15
Die Flüchtlingstragödien stimmen uns nachdenklich. Hintergründe dazu erfahren, Austauschen in Kleingruppen und der Ohnmacht und Hilflosigkeit auf eine andere Art begegnen… Gerne machen wir Sie auf eine...
08.09.15
Gerne empfehlen wir Ihnen unsere Verbandsmitglieder zur Wahl in den Nationalrat. Ihre Portraits, ihre Ziele und ihre Erfahrungen sind hier zu finden:
17.07.15
Runa Mathys (Vorstand AvenirSocial Zentralschweiz) und Charlotte Eicher (Geschäftsleitung AS Z CH) tauschten sich am 3. Juli 2015 mit Johanna Schwegler über die Kündigung des Asylauftrages des Kantons...
01.07.15
AvenirSocial nimmt punktuell Stellung zur Finanzierung, Pensen und die Unterstellung unter die Schulleitung und bezieht sich dabei auf die Rahmenbedingungen für die Schulsozialarbeit des SSAV und...
30.06.15
Der Kanton Luzern hat der Caritas Luzern den Asylauftrag auf Ende 2015 gekündigt. Dies hat Folgen für das Hilfswerk, es muss 54 Mitarbeitenden die Kündigung aussprechen.
19.05.15
Die Sparmassnahmen im Kanton Luzern werden umgesetzt. AvenirSocial hat sich im 2014 vehement und aktiv gegen diese gewehrt, jedoch ohne Erfolg. Für 2015 will die Sektion Zentralschweiz beobachten und...
19.05.15
vpod Luzern und AvenirSocial Zentralschweiz gehen zum Thema Einstufung Schulsozialarbeit und Sozialpädagogik im Kanton Luzern in die dritte Runde: Der detaillierte Brief des Finanzdepartements,...
19.05.15
AvenirSocial freut sich über gut informierte und engagierte Mitglieder. Deshalb erhalten Mitglieder der Sektion Zentralschweiz einen einmaligen Betrag von Fr. 50. pro Person an eine Weiterbildung in...
08.05.15
Caritas Luzern spürt die Auswirkungen der im Herbst 2014 vom Kantonsrat beschlossenen Sparmassnahmen. Auf den 1. Januar 2016 wird der Kanton Luzern die Aufgaben im Asylwesen selbst übernehmen. Er hat...
27.04.15
Am Donnerstag, 23. April 2015 fand im Café Sowieso in Luzern die ordentliche Mitgliederversammlung von AvenirSocial Sektion Zentralschweiz statt. Wie die letzten zwei Jahre wurde auch dieses Jahr den...
17.04.15
Arbeitnehmende und Frauen gehören auch in die Regierung. Für den 2.Wahlgang bei den Regierungsratswahlen empfehlen wir Frau Felicitas Zopfi.
31.03.15
AvenirSocial stützt sich in der Stellungnahme auf die Vernehmlassungsantwort von curaviva Obwalden. In der Gesundheitsförderung und Prävention stützt sich AvenirSocial auf die Empfehlungen der WHO und der...
30.03.15
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz gratuliert Yilfete Fanaj und Christina Reusser herzlich zur Wiederwahl in den Kantonsrat Luzern und hofft auf die Durchsetzung der Anliegen im Parlament. Yilfete...
23.03.15
18:00 21:00 Uhr Café Sowieso, Wesmelinrain 3, 6006 Luzern Unterlagen online ab 7.April 2015
10.03.15
Am 29. März 2015 werden die Kantonsräte und Kantonsrätinnen des Kantons Luzern gewählt. AvenirSocial Zentralschweiz empfiehlt 9 Mitglieder für die Wahl in den Kantonsrat, welche sich für die Themen der...
09.03.15
Interview mit Charlotte Eicher, Geschäftsleiterin AvenirSocial Sektion Zentralschweiz im Bote der Urschweiz, 4. März 2015
02.03.15
Fachanlass zum Thema Skos Richtlinien und deren Bedeutung. Donnerstag, 5. März 2015 Volkshaus Zürich 17:00 19:00 Uhr
03.02.15
Die SVP kämpft seit Langem gegen «steigende Kosten im Sozialwesen» – nun auch wieder in Zug. Fünf SVP Kantonsräte wollen deshalb weniger ausgebildetes Personal in den Sozialdiensten. Fachleute ...
19.01.15
Im Kanton Schwyz sollen Sozialhilfeempfängerinnen und empfänger weniger Geld erhalten. Der Kantonsrat hat am 24.9.2014 mit 67 zu 17 Stimmen eine Motion als erheblich erklärt, die eine generelle Reduktion...
19.01.15
Zusammen mit anderen Personalverbänden wird AvenirSocial Zentralschweiz im Wahljahr 2015 ausgewählte Kandidatinnen und Kandidaten portraitieren und damit in ihrem Wahlkampf unterstützen. Dafür wird der...
13.01.15
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz hat sich mit dem vpod Luzern schriftlich an den Regierungsrat Guido Graf gewandt, um die Anpassung der Einstufung Soziale Arbeit in der Besoldungsordnung Staatspersonal...
13.01.15
AvenirSocial Sektion Zentralschweiz hat sich mit einem Brief an die Mitglieder der Kommission für Gesundheit und Soziales (GASK) des Kantonsrates Luzern gewandt. Darin wird nochmals auf die...
12.01.15
Am Freitag, 9.1.2015, trafen sich aktive Mitglieder und wichtige Kontaktpersonen für das alljährlichen Neujahrsapéro. Der Vorstand und die Geschäftsleitung bedankten sich bei den 13 Anwesenden aus der...