AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Nationale Konferenz zur Bekämpfung der Armut

Am Dienstag, 9. November 2010, findet in Bern die vom Bund organisierte nationale Konferenz zur gemeinsamen Bekämpfung der Armut statt.

Im Frühling hat der Bundesrat den Bericht «Gesamtschweizerische Strategie zur Armutsbekämpfung» verabschiedet. An der Konferenz wird dieser einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt und die zentralen Akteurinnen und Akteure werden ihre Positionen zur Armutsbekämpfung darlegen. Die Kantone werden ihre Vorschläge zum Thema Ergänzungsleistungen für Familien als mögliche Massnahme zur Bekämpfung der Familienarmut präsentieren. Zudem haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich vertieft mit den Möglichkeiten auseinanderzusetzen, wie die interinstitutionellen Zusammenarbeit (IIZ) im Hinblick auf die Wiedereingliederung von armutsgefährdeten und -betroffenen Personen in den Arbeitsmarkt verbessert werden könnte. Sie werden hier interaktiv einbezogen.

Alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.armutskonferenz.admin.ch