AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Im Vorstand die Strategie der Sektion mitbestimmen?

AvenirSocial ist Dein Berufsverband. Die Sektion Bern ist die zweitgrösste Sektion von AvenirSocial Schweiz und vertritt die Anliegen der Fachpersonen in der Sozialen Arbeit im Kanton und in den Gemeinden.

Wir pflegen Kontakte zu Behörden und politischen Entscheidungsträgern, um die Anliegen der Sozialen Arbeit einzubringen und um Lobbyarbeit zu leisten. Im Kontakt mit fachlichen (Dach-) Organisationen, Ausbildungsstätten, der OdA Soziales Bern, angestellte bern, der BKSE, der SozialAllianz und Gewerkschaften koordinieren wir uns und bündeln unsere Kräfte.

Wir bieten eine interessante und ehrenamtliche Aufgabe als Vorstandsmitglied
Als Vorstandsmitglied bist Du mitverantwortlich für die strategische Ausrichtung der Sektion Bern. Gemeinsam mit Deinen Vorstandskolleginnen- und Kollegen vertrittst Du die Interessen der Sektion gegenüber dem nationalen Verband und den politischen Entscheidungsträgern.

Auf der Grundlage des Berufkodex’ und mit Deinem Fachwissen prägst Du die strategische Ausrichtung der Sektion und leistest wertvolle Arbeit für dein Berufsfeld. Der Vorstand der Sektion Bern wird von einer eigenen Geschäftsstelle administrativ und fachlich unterstützt.

Die Arbeit im Vorstand von AvenirSocial Sektion Bern ist eine gute Referenz für Deine berufliche Laufbahn.

Wir bieten Dir spannende Aufgaben:
  • Teamarbeit in einem Vorstand mit 6-8 Personen
  • Die Möglichkeit, das Image und die Autonomie der Sozialen Arbeit zu stärken
  • Austausch und Zusammenarbeit aus unterschiedlichen Berufsfeldern der Sozialen Arbeit
  • Vielfältige berufs- und sozialpolitische Fragestellungen zu aktuellen Themen
  • Gestaltungsfreiraum für berufsfeldspezifische Interessen
  • Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Spesenvergütung

Wir erwarten:
  • Freude an Teamarbeit und Zusammenarbeit
  • Offenheit und manchmal auch eine Prise Humor
  • Freude am (berufs)-politischen Engagement, Bereitschaft Dich in Neues einzulesen und Dich z.B. an einer Stellungnahme zu beteiligen
  • Ein verbindliches Engagement im Umfang von ca. 2 Std/Woche für eine gewisse Zeit. Dazu gehören:
1) 10 Vorstandssitzungen /Jahr
2) Mitgliederversammlung und Delegiertenversammlung
3) Teilnahme an Veranstaltungen nach Absprache im Vorstand

Bei unseren Vorstandssitzungen darfst Du gerne reinschnuppern. Wir würden uns freuen, Dich bei einer nächsten Vorstandssitzung begrüssen zu dürfen. Bist Du interessiert? Melde Dich doch bei unserer Geschäftsleiterin, telefonisch erreichbar am Montag und Freitag.