AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Aktuell

RSS abonnieren
02. Februar 2017

Einbürgerungen - ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück?

Am Donnerstag, 2. Februar 2017 laden die Demokratischen Juristinnen und Juristen Bern zur Abendveranstaltung "Einbürgerungen - ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück?" ein. 18:15 – 19:45 Uhr, im...
13. Januar 2017

Vorankündigung Mitgliederversammlung

Die jährliche Mitgliederversammlung von AvenirSocial Sektion Bern findet am Freitagabend, 28. April 2017 statt. Nähere Informationen folgen.
13. Januar 2017

Verkehrt.

Kaum haben wir die letzten Girlanden vom Weihnachtsbaum geholt, den letzten Neujahrs-Sekt ausgetrunken und unseren Bäuchen etwas mehr Ruhe verschafft stellen wir fest, dass uns bestimmt eines auch im 2017...
09. Januar 2017

Verkehrt!

AvenirSocial Sektion Bern lehnt die vom Regierungsrat vorgeschlagenen Kürzungen in der Sozialhilfe ab, weil sie keine Probleme lösen, sondern Neue schaffen.
06. Januar 2017

9. Februar 2017: Quartalstreffen für Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen

Donnerstag, 9. Februar 2017, 16.00 – 17.30 Uhr in Lyss Chinderhuus Lyss, Bürenstrasse 20, in 3250 Lyss Roland Gyr stellt uns das Chinderhuus Lyss, Bürenstrasse 20, in 3250 Lyss, vor. Dann gibt es ...
05. Januar 2017

Änderung beim Lohnsystem des Kantonspersonals

Künftig wird die Lohnentwicklung in den ersten Jahren steiler verlaufen und im Verlauf der beruflichen Karriere abflachen. Bis anhin erfolgte die Lohnentwicklung beim Personal des Kantons Bern...
07. November 2016

Erfolgreiche Interventionen für Berufs- und Titelschutz

Ab dem 1.1.2017 tritt im Kanton Bern ein neues Besoldungssystem in der Sozialhilfe sowie im Erwachsenen- und Kindesschutz in Kraft. Über Fallpauschalen sollen neu alle Kosten finanziert werden. Auch die...
29. Oktober 2016

Replik auf BZ-Interview vom 19. Oktober 2016 zur Sozialhilfe

Das in der Berner Zeitung publizierte Interview mit Frau Lanker hat den Vorstand von AvenirSocial Sektion Bern dazu bewogen, der BZ ein Interviewangebot zu unterbreiten. Daraufhin konnte Florentin ...
28. Oktober 2016

Initiative zu Prämienverbilligungen hat Hauptziel erreicht

Initiativkomitee beschliesst Rückzug der Volksinitiative «Ja zu den bewährten Prämienverbilligungen - Für Familien und Mittelstand» AvenirSocial Sektion Bern hat die Initiative aktiv unterstützt und...
19. Oktober 2016

Diskussion eröffnet: Auswirkungen der zukünftigen Subjektfinanzierung im Behindertenbereich auf die Arbeitsverhältnisse

Am Abend des 19. Oktober 2016 befassten sich mehr als 100 Teilnehmende mit der Frage, wie sich sich die zukünftige Subjektfinanzierung auf die Arbeitsverhältnisse auswirkt. Drei Kurzreferate von Claus...