AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

Sektion auswählen
Schweiz
Aargau
Beide Basel
Bern
Freiburg
Genf
Graubünden
Neuenburg
Ostschweiz
Solothurn
Waadt
Wallis
Zentralschweiz
Zürich

Historischer Rückblick

Am 24. Juni 2005 haben sich der Schweizerische Berufsverband Soziale Arbeit (SBS/ASPAS), der Schweizerische Berufsverband der SozialpädagogInnen (SBVS) und die Fédération Suisse des travailleurs et travailleuses de l’éducation sociale (FERTES) zum neuen Berufsverband AvenirSocial zusammengeschlossen. Hintergrund dieser Fusion bildete der Wille der drei Verbände, sich noch vermehrt berufspolitisch und sozialpolitisch zu organisieren.

Die eigenständigen Berufsverbände verfügten nur über begrenzte Ressourcen, um auf den Wandel aus bildungs-, sozial- und berufspolitischer Sicht zu reagieren. SBVS, FERTES und SBS/ASPAS haben deshalb ihre Kräfte gebündelt, um diesem Wandel gerecht zu werden.

Der Fusionsvertrag zwischen SBS/ASPAS, SBVS und FERTES wurde am 24. Juni 2005 von den jeweiligen Versammlungen der Verbände einstimmig verabschiedet.

Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Notizen zur Geschichte der Sozialen Arbeit Schweiz - document, 0.11 MB)   Notizen zur Geschichte der Sozialen Arbeit Schweiz