AvenirSocial - Professionelle Soziale Arbeit Schweiz

News

17. Januar 2018

Willkommen an die/den neue/n RedaktionsleiterIn auf der Geschäftsstelle

Bereits seit Oktober 2017 ist Marina Kaempf (m.kaempf(at)avenirsocial.ch) mit einem Pensum von 70% für die Redaktion der französischsprachigen Fachzeitschrift ActualitéSociale sowie für einzelne Kommunikationsbereiche zuständig. Seit 1. Januar...
16. Januar 2018

Preisverleihung Prix Social beider Basel 2018

Der Berufsverband AvenirSocial beider Basel verleiht seit 2012 alle zwei Jahre den Prix Social an Organisationen, Gruppen oder Einzelpersonen mit Bezug zur Region Basel, welche einen besonderen Beitrag zur professionellen Sozialen Arbeit...
10. Januar 2018

Neu: Mitgliederbeitrag für Studierende wurde gesenkt

Mit den neuen Statuten und Reglementen, die ab dem 1. Januar 2018 in Kraft getreten sind, wurde der Mitgliederbeitrag für Studierende attraktiver gestaltet. Studierende zahlen neu einen jährlichen Mitgliederbeitrag von lediglich CHF 100.-....
09. Januar 2018

Internationaler Aufruf: AvenirSocial unterstützt die Forderung zur Freilassung von Munther Amira

Sozialarbeiter zu sein, heisst auch für die Menschenrechte einzustehen. AvenirSocial unterstützt die Forderung des Internationalen Federation of Social Workers (IFSW) zur sofortigen Freilassung von Munther Amira, ein palästinensischer...
21. Dezember 2017

Helft uns die Ausbildungskampagne weitgehend zu verbreiten!

Mehrere Zeitungen und Radio berichten darüber, die erste Veranstaltung (Podiumsdiskussion in Luzern) ist erfolgreich verlaufen, der Appell hat die 1000er Marke geknackt…doch wir befinden uns erst noch am Anfang! Die Ausbildungskampagne von...
18. Dezember 2017

Inkassohilfe: Vernehmlassungsantwort von AvenirSocial

Der Bundesrat hat AvenirSocial zur Vernehmlassung über die Verordnung zur Inkassohilfe bei familienrechtlichen Unterhaltsansprüchen eingeladen. Unterhaltsberechtigte Personen, also zum Beispiel eine alleinlebende Mutter und ihre Kinder, sollen...
06. Dezember 2017

Sozialhilfe: Der Kanton Bern unterläuft die Solidarität

Als erster Kanton will Bern den Grundbedarf bei den Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) unterschreiten! Sozialhilfeempfängerinnen und -empfänger im Kanton Bern sollen in Zukunft 8 Prozent weniger Geld erhalten, als...
04. Dezember 2017

AvenirSocial sucht ein/e Co-GeschäftsleiterIn (80%)

AvenirSocial rekrutiert für den 1. April 2018 ein/e neue Co-GeschäftsleiterIn. Wir suchen eine Person mit einer tertiären Ausbildung in Sozialer Arbeit (Master), mit einer Zusatzausbildung in Betriebswirtschaft und/oder ausgewiesene...
01. Dezember 2017

Kindesschutz: Gute Nachrichten des Nationalrates

Anlässlich der Wintersession ist der Nationalrat auf seine Position zur Änderung des Zivilgesetzbuches im Bereich des Kindesschutzes zurückgekommen und stimmt grösstenteils im Sinne von AvenirSocial ab. Dieses Dossier ist ein zentrales Anliegen...
30. November 2017

Vernehmlassungsantwort zur Umsetzung der Vorlage zur Beschleunigung der Asylverfahren

Anlässlich der Abstimmung vom 5. Juni 2016 wurde die Vorlage zur Beschleunigung der Asylverfahren von den StimmbürgerInnen angenommen. AvenirSocial hat sich gegen die damalige Asylgesetzrevision gestellt, da aus unserer Sicht fundamentale...
30. November 2017

AvenirSocial engagiert sich zum Erhalt des Sozialdienstes am Luzerner Kantonsspital

Das Luzerner Kantonsspital baut seinen Sozialdienst grundlegend um! AvenirSocial intervenierte mit dem Fachverband sages und dem VPOD bei der Geschäftsleitung des Spitals. "Auf dem Papier wurden unsere Anliegen aufgenommen. Ob sie umgesetzt...
23. November 2017

Über 1'000 Menschen setzen ein starkes Zeichen gegen den sozialen Kahlschlag im Kanton Bern

Über 1'000 Menschen hatten am Abend des 22. Novembers vor der Grossratsdebatte über das Entlastungspaket 2018 ein starkes Zeichen gegen den sozialen Kahlschlag im Kanton Bern gesetzt. AvenirSocial Sektion Bern hat die Demo unterstützt und setzt...
20. November 2017

251 Empfehlungen des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen an die Schweiz

Die Schweiz hat sich am 9. November 2017 vor dem UNO-Menschenrechtsrat in Genf der Allgemeinen regelmässigen Überprüfung (Universal Periodic Review UPR) der Umsetzung der Menschenrechte unterzogen. Diese Überprüfung fand nach 2008 und 2012 zum...
17. November 2017

Bessere Integration durch Abschaffung administrativer Auflagen: AvenirSocial begrüsst den Beschluss des Bundesrates

Für vorläufig Aufgenommene wird es zukünftig einfacher werden, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen, weil die Sonderabgabe auf Erwerbseinkommen abgeschafft wird. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 15. November 2017 die entsprechenden...
14. November 2017

Kanton Bern: AvenirSocial ruft zur Demonstration "Sozialen Kahlschlag stoppen" vom 22. November 2017 in Bern auf

AvenirSocial Sektion Bern engagiert sich gegen den geplanten Sozialabbau im Kanton Bern und unterstützt die Demonstration "Sozialen Kahlschlag stoppen!" vom 22. November 2017 um 18 Uhr auf dem Waisenhausplatz in Bern. Der Leistungsabbau...
02. November 2017

Kanton Zug: Erfolgreiches Lobbying für ausgebildetes Personal auf den Sozialdiensten

Der Kantonsrat Zug erklärte die SVP Motion (Brandenberg) betreffend Änderung des Sozialhilfegesetzes für nicht erheblich. Der Vorstoss forderte eine Liberalisierung des Anforderungsprofils der Sozialarbeitenden auf Sozialdiensten. Die Mehrheit...
30. Oktober 2017

Rassistische Diskriminierung in der Schweiz – Bericht der Fachstelle für Rassismusbekämpfung 2016

Im Oktober 2017 hat die Fachstelle für Rassismusbekämpfung ihren dritten umfassenden Bericht zum Stand der rassistischen Diskriminierung in der Schweiz vorgelegt. Der Bericht ist Teil eines langfristigen Monitorings, welches die Tendenzen der...
25. Oktober 2017

AvenirSocial sucht eine Verantwortliche Person für Grundlagen und Kampagnenarbeit (80%)

AvenirSocial sucht zur Ergänzung seines Teams auf der Geschäftsstelle für die neu geschaffene Stelle ein/e Verantwortliche Person für Grundlagen und Kampagnenarbeit (80%). Sie sind für die Erarbeitung von fachlichen und praxisrelevanten...
24. Oktober 2017

Schon über 1'000 Unterschriften für den Appell zur Ausbildungskampagne!

Die Ausbildungskampagne stosst auf ein grosses Echo! Über tausend Personen und Organisationen haben unseren Appell zur Ausbildungskampagne unterschrieben. Die Ausbildungskampagne findet Anklang in der ganzen Schweiz und von Personen und...
20. Oktober 2017

Der Menschenrechtskommissar des Europarates erwähnt die Kampagne Pro Sozialcharta von AvenirSocial

Der Menschenrechtskommissar des Europarates, Herr Nils Muižnieks, hat den diesjährigen Bericht über die Menschenrechtslage in der Schweiz veröffentlicht. Nebst vielen Themenbereichen die erwähnt werden, bemängelt er die immer noch ausstehende...
4 Seiten